Die angfragte Unbekannte Telefonnummer einfach da eintippen
Diese Seite verwendet Cookies, so dass unser Service besser arbeiten. Mehr
Hauptseite » Blog »

Firewall, Antivirus - lohnt sich der Einsatz und warum?

Firewall, Antivirus - lohnt sich der Einsatz und warum?

Wenn es um den Schutz Ihres Computers geht, ist alles besonders wichtig, so dass es hier keinen Platz für Experimente gibt. Der ordnungsgemäße Schutz des Geräts ist eine der wichtigsten Prioritäten, die unmittelbar nach dem Kauf des Geräts durchgeführt werden sollte. Die Auswahl eines guten Schutzprogramms ist keine leichte Aufgabe, daher lohnt es sich in diesem Fall, die Hilfe von Fachleuten in Anspruch zu nehmen. Jeder Computerbesitzer sollte sowohl Firewall- als auch Antiviren-Software in Betracht ziehen, die sehr nützlich sein können.

Wenn Sie wichtige Daten auf Ihren Geräten speichern, sollten Sie diese gut schützen, damit sie nicht gestohlen werden können. Viele Menschen missachten dies sehr oft, was leider sehr gefährliche Folgen hat. Ein Computer kann nämlich jederzeit mit einem Virus infiziert werden. Niemand kann also sicher sein, dass er nie davon betroffen sein wird. Firewalls und Antivirenprogramme sind dazu da, dieses Risiko zu verhindern. Gute Sicherheit ist wichtig, also vergessen Sie das nicht. Der Einsatz von Software kann wirklich sehr hilfreich sein, so dass sich die Anschaffung lohnt.

Was ist eine Firewall und was ist ein Antivirus? Was sind die Unterschiede zwischen ihnen?

Viele Menschen, die sich mit Computern und allem, was sie betrifft, nicht auskennen, wissen nicht, was eine Firewall ist und was ein Antivirus ist. Manchmal verwechseln sie die beiden Begriffe sogar und behaupten, es handele sich um dieselbe Sache. Nun, das sind sie nicht. Eine Firewall ist eine Brandmauer, die den Netzwerkverkehr überwacht und entscheidet, ob er durchgelassen oder blockiert wird. Natürlich folgt sie dabei strengen Regeln. Mit anderen Worten: Sie schützen Ihr Netzwerk und Ihr System vor Eindringlingen.

Bei Antivirus handelt es sich jedoch um ein Computerprogramm, das alle Arten von Viren erkennt, bekämpft und entfernt. Es schützt den Computer vor allen Arten von Bedrohungen, denen jedes Gerät leider ausgesetzt ist. Ein Antivirenprogramm ist sehr wichtig, weshalb Sie es auf Ihrem Computer installieren sollten. Natürlich ist die Investition in eine Firewall ebenfalls eine vorteilhafte Lösung, denn niemand hat behauptet, dass sie nicht mit einem Antivirus kombiniert werden kann.

Firewall oder Antivirus? Oder vielleicht beides?

Sicherlich kann man sagen, dass sowohl Firewall als auch Antivirus ihre Vor- und Nachteile haben, so dass die Wahl zwischen ihnen nicht einfach ist. Beide Lösungen sind jedoch für jeden Computer notwendig, so dass es sich lohnt, in sie zu investieren. Natürlich ist dies mit höheren Kosten verbunden, aber in diesem Fall sollten Sie nicht sparen. Die Sicherheit Ihres Computers und der darauf befindlichen Daten ist von höchster Bedeutung, daher sollten Sie dies unter keinen Umständen auf die leichte Schulter nehmen.

Der wichtigste Vorteil eines Antivirenprogramms besteht darin, dass es das Risiko verschiedener Arten von Fälschungen minimiert und auch verhindert, dass die Funktionen des Computers beeinträchtigt werden. Natürlich verhindert es auch Identitätsdiebstahl, was in diesem Fall am wichtigsten ist. Eine Firewall hingegen schützt Ihr System und ermöglicht es Ihnen, alle Ihre WAN-Verbindungen und den Netzwerkverkehr zu überwachen. Sie ist also auch für Ihren Computer unerlässlich.

Was ist der Unterschied zwischen Firewall und Antivirus

Beide Programme dienen einem guten Zweck, nämlich dem Schutz Ihres Computers. Folglich alle Ihre privaten oder geschäftlichen Dokumente, Fotos, Kundendaten oder verschiedene andere sehr wichtige Daten, die Sie nur für sich selbst aufbewahren wollen. Deshalb sind diese beiden Programme so wichtig, notwendig und unverzichtbar. Sie haben sicher schon oft den Begriff Firewall oder Antivirus gehört. Aber wissen Sie, was der Unterschied zwischen den beiden ist? Antivirus befasst sich, wie der Name schon sagt, mit Viren. Antivirus kämpft auch gegen Trojaner und Würmer. Eine Firewall bietet Schutz vor aktiven Hacking-Techniken. Wenn Sie sich die genaue Arbeit ansehen, die jedes Programm leistet, können Sie selbst sehen, wie notwendig beide sind. Sowohl Antivirus als auch Firewall.

Wie wähle ich das richtige Antivirusprogramm für meinen Computer aus?

Die Wahl des richtigen Virenschutzes für Ihren Computer ist eine ziemlich komplizierte Aufgabe, die vor allem Wissen erfordert. In einem solchen Fall ist es am besten, sich auf die Hilfe von Fachleuten zu verlassen, dennoch müssen Sie immer darauf achten, dass Sie sich nicht zu etwas drängen lassen, das Ihren Computer nicht richtig schützt. Heutzutage kann man im Handel viele verschiedene Antivirenprogramme finden, die sich leicht voneinander unterscheiden. Natürlich geht es nicht um ihren Preis, sondern um ihre Funktion.

Das richtige Antivirenprogramm sollte die Möglichkeit bieten, automatische System-Scans zu planen, sowie die Option, Festplatten auf Wunsch des Benutzers zu scannen. Natürlich muss es auch einen kontinuierlichen Schutz gegen verschiedene Arten von Angriffen bieten. Ein gutes Antivirenprogramm sollte hohen Ansprüchen genügen, damit der Computer dank dieses Programms hundertprozentig sicher ist. Wie bereits erwähnt, sollte jede Hardware damit ausgestattet sein, damit sie nicht gefährdet ist.

Letztlich dienen sie demselben Zweck

Abgesehen von einigen Unterschieden zwischen einer Firewall und einem Antivirenprogramm haben sie letztlich eine ähnliche Funktion und dienen demselben Zweck - dem Schutz Ihres Computers. Es handelt sich um sehr notwendige, wichtige und wirksame Programme. Es lohnt sich, dies zu bedenken und im Hinterkopf zu behalten. Ein weiterer Punkt, auf den Sie achten sollten, ist, dass Sie diese Programme auf dem neuesten Stand halten. Zum Glück müssen Sie dies nicht in Ihrem Kalender vermerken, denn Ihr Computer informiert Sie, wenn Ihre Firewall oder Ihr Antivirenprogramm aktualisiert werden muss. Wenn Sie gerade mit etwas anderem beschäftigt sind, können Sie die Option "Später erinnern" wählen und nur zu einem für Sie günstigen Zeitpunkt aktualisieren. Dies ist jedoch notwendig, damit die Programme gut und effektiv funktionieren und Ihren Computer angemessen vor bösartigen Programmen und Hackern schützen.

Autor: Sara Fankhauser
Beitrag wurde veröffentlicht in: Blog •  2022-03-02
Getaggt: telefonspam wer ruft an bewertungen telefonterror angerufen

Zugehörige Artikel